Zähne. Schmerzen. Nerven.

Zähne sind so gemein wie praktisch. Im Februar bekam der Sohn nach mehrtägiger Fieberphase und durchweinten Nächten seine ersten Zähne, mit denen er uns fortan stolz in die Nase zwickte und ganze Weintrauben zerbiss.

Weiterlesen

Werbeanzeigen

Die Übereltern, Teil 1

In meiner Schwangerschaft und auch jetzt danach habe und hatte ich vor vielen Dingen Angst. Vor dem, was einem die Ärzte als Horror-Szenario so ausmalen, vor der ersten Impfung des Kleinen, vor der Geburt, vor den Nächten und dem, einem Kind und der damit einhergehenden Begleitung eines Menschen nicht gewachsen zu sein. Mit am meisten Angst machten und machen mir aber bis heute die Übereltern. Helikoptereltern nennt man sie häufig, aber das beschreibt eigentlich nur eine Seite des Problems. Weiterlesen